Hauswirtschaft

Die Mitarbeiter/innen der Hauswirtschaft im St. Josefshaus kümmern sich professionell um die individuelle Wäsche unserer Bewohner/innen sowie die Hauswäsche, d.h. sie wird in der hauseigenen Wäscherei gereinigt, getrocknet, gebügelt und gefaltet. Danach wird die Wäsche zurück auf die jeweiligen Bewohnerzimmer gebracht und dort von uns in die Schränke geräumt.
Um die Wäsche nach der Reinigung auch jedem Bewohner bzw. jeder Bewohnerin wieder zuordnen zu können, wird sie von uns mit Namensschildern versehen (gepatcht). Ihnen entstehen dabei keine Kosten.

Neben den Tätigkeiten in der Wäscherei übernehmen wir auch diverse Reinigungsarbeiten im Haus. So sind wir z.B. für die Grundreinigung der Zimmer vor einem Einzug verantwortlich und kümmern uns darum, dass diese bezugsfertig sind. Die regelmäßige Reinigung ihrer Räumlichkeiten findet an 6 Tagen in der Woche statt. Zudem unterstützen wir die Mitarbeiter des Sozialen Dienstes bei der Dekoration des Hauses.

Natürlich haben sowohl Bewohner/innen als auch Angehörige jederzeit die Möglichkeit, sich bei allen aufkommenden Fragen zu unserem Service direkt an uns zu wenden.

Menü